Neue Frischetheke zieht die Kunden an

Seit gestern (2.11.) liegen in der Frischetheke der Markthalle am Coburger Albertsplatz noch mehr Produkte aus der Region. Zusätzlich zum Angebot der Direktvermarkter gibt es dort nun auch Wurst der Neustadter Metzgerei Luther und Käse der Milchwerke in Wiesenfeld. Bei den Kunden kommt das gut an, so Regionalmanager Stefan Hinterleitner:

Ein weiteres neues Produkt ist Rapsöl, das in Untersiemau gepresst wird. Seit der ursprüngliche Käsehändler aufgehört hat, kümmert sich das Regionalmanagement um den Verkauf im „Genussreich“. In der Markthalle in Coburg gibt es neben regionalen Spezialitäten auch Mode.