Neue Saunalandschaft wieder geschlossen

Die neue Saunalandschaft im Coburger Aquaria ist erst seit einigen Wochen in Betrieb. Seit heute (14.2.) ist sie allerdings wieder geschlossen – und das für rund fünf Wochen. In der Anlage stehen Reparaturarbeiten an. Schon am Eröffnungstag der Saunalandschaft wurde ein Leck in der Warmwasserversorgung entdeckt, das den Keller unter Wasser gesetzt hatte. Die Anlage, zu der unter anderem verschiedene Saunen, ein Dampfbad und ein Salzraum gehören, hat 2,8 Millionen Euro gekostet.