Neues Angebot für Krebskranke und ihre Angehörigen in Kronach

Die Bayerische Krebsgesellschaft und der Sozialverband VdK bieten ab Oktober eine psychosoziale Beratung an. Einmal im Monat kümmert sich dann eine Psychoonkologin um die Betroffenen. Es geht dabei nicht nur um psychologische, sondern auch um soziale Aspekte. Die Beratung ist kostenlos. Der Bedarf sei riesig, so der Kronacher Onkologe Dr. Anhut bei der Vorstellung des Projekts.