Neues Lager der Milchwerke Oberfranken

Hochmodern in Wiesenfeld – Das neue Lagersystem der Milchwerke Oberfranken in Wiesenfeld im Kreis Coburg ist fertig. Darin steckt hochmoderne Technik: Jede Stunde können 120 Paletten computergesteuert bewegt, also eingelagert oder ausgelagert werden. Das bringt vor allem Einsparungen beim Transport. Die Kosten für das neue Lager liegen bei 10 Millionen Euro. Seit 1993 wurden bereits rund 100 000 Millionen in den Standort Wiesenfeld investiert.