Noch keine Spur von Xenia und Julie

Noch immer keine heiße Spur von den beiden Mädchen, die in Hildburghausen ausgebüxt sind. Seit Dienstag (13.2.) fahndet die Polizei nach der 12-jährigen Xenia Schreiber aus Sonneberg und der 14-jährigen Julie Beetz aus Coburg. Beide waren in einer Tagesklinik untergebracht und kehrten nach ihrem Ausgang nicht zurück. Die vermisste Xenia Schreiber hat lange dunkle Haare und ist 1 Meter 50 groß. Julie Beetz ist ca. 1 Meter 70 groß und hat schwarze lange Haare. Sie sind vermutlich in Begleitung einer 16-jährigen Freundin unterwegs.