NORDSEE noch immer auf „Hafensuche“ in Coburg

Macht die Restaurantkette NORDSEE in Coburg schon früher dicht als geplant? Das berichtet zumindest das Coburger Tageblatt. Wie berichtet wollte die Kette für Fischspezialitäten zum Ende des Jahres schließen. Weil aber jetzt schon etliche Mitarbeiter in anderen Filialen oder anderweitig tätig sind, muss das Geschäft in der Spitalgasse aber wohl schon eher schließen. Man suche aber intensiv nach einem neuen Platz für das NORDSEE-Restaurant, so eine Unternehmenssprecherin gegenüber Radio EINS. Dafür komme aber nur eine Top-Lage im Stadtgebiet in Frage.