© Tobias Hase

Nürnberg gleicht DEL-Viertelfinal-Serie gegen Augsburg aus

Augsburg (dpa) – Nach den Eisbären Berlin haben auch die Nürnberg Ice Tigers im Viertelfinale der deutschen Eishockey-Meisterschaft ein Scheitern vorerst verhindert. Der Hauptrunden-Dritte gewann am Sonntag auswärts bei den Augsburger Panthern mit 3:0 (0:0, 1:0, 2:0). Damit haben Nürnberg und Augsburg in der Serie im Modus best-of-seven je drei Siege geholt. Nationalstürmer Yasin Ehliz war mit einem Treffer in der 33. Minute und einem verwandelten Penalty in der Schlussphase entscheidender Spieler bei den Franken. Auch in der Serie zwischen den Eisbären und Mannheim fällt die Entscheidung nach dem 4:3 der Berliner nach Verlängerung erst im siebten Spiel.