ÖDP stellt Landtags- und Bezirkstagskandidaten auf

Für die oberfränkische ÖDP geht der Burgkunstadter Thomas Müller bei der Landtagswahl ins Rennen. Die Delegierten haben ihn auf dem Bezirksparteitag zu ihrem Spitzenkandidaten gewählt. Auf Platz 3 der Oberfranken-Liste steht Thomas Büchner aus Neustadt bei Coburg. Ein Alleinstellungsmerkmal erzielte die ÖDP mit ihrer Liste für die Bezirkstagswahl: alle 16 Plätze wurden mit Frauen besetzt. Spitzenkandidatin ist Simone Wohnig aus Bad Rodach. Gewählt wird am 14. Oktober.