Paketbote entsorgt rund 80 Pakete

Hatte er einfach keine Lust an Ostern zu arbeiten? Ein Paketbote hat im Kreis Kronach rund 80 Pakete einfach entsorgt. Die Polizei fand diese an einem Flurweg zwischen Weißenbrunn und Eichenbühl und stellte sie sicher. Die Pakete stammen ausschließlich aus dem Raum Wilhelmsthal und Steinberg. Die Polizei konnte den Paketzusteller schließlich ausfindig machen. Dieser hatte die Pakete offensichtlich am Karsamstag dort abgelegt. Warum ist allerdings noch völlig unklar. Die sichergestellten Pakete sollen in Kürze den Empfängern zugestellt werden.