Projektleiter für Creapolis

Die Unternehmen der Region und die Hochschule Coburg noch enger verknüpfen – Das will die Projektplattform Creapolis. Für die Projektleitung konnte nun Dr. Markus Neufeld gewonnen werden. Er will das unter anderem das regionale Netzwerk der Hochschule intensivieren. Wie berichtet soll am ehemaligen Schlachthof ein Forschungslabor, ein sogenannter Makerspace, eingerichtet werden. Das Projekt wird über die nächsten fünf Jahre hinweg mit 6,5 Millionen Euro gefördert.