Prozess um Kinderpornos und sexuellen Missbrauch

Weil er zwei elfjährigen Mädchen an einer Bushaltestelle Porno-Bilder gezeigt haben soll, steht ein Mann in Kronach vor Gericht. Wie die Neue Presse meldet, soll der Mann die Kinder in Weidach im Kreis Coburg auch gefragt haben, ob sie sexuelle Handlungen selbst ausprobieren wollen. Die Polizei fand später kinderpornografische Fotos und Videos auf dem Computer des Mannes. Ihm wird deshalb nicht nur sexueller Missbrauch von Kindern vorgeworfen. Er muss sich auch für den Besitz von Kinderpornografie verantworten. Der Mann sitzt in Haft.