Reifenstecher treiben im Landkreis Sonneberg ihr Unwesen

Reifenstecher richten vierstelligen Schaden an. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben bislang Unbekannte in Steinach im Kreis Sonneberg zahlreiche Reifen zerstochen. Betroffen waren neben neun PKWs auch ein Transporter. Die Fahrzeuge waren zwischen dem Ockerweg und der Feuerwehr geparkt. Der Schaden liegt bei 1.500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall.