Säugling bei Autounfall bei Seibelsdorf schwer verletzt

Säugling bei Autounfall schwer verletzt. Bei Seibelsdorf im Kreis Kronach ist es heute Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein LKW kam aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß der LKW mit einem Auto in dem drei Personen saßen zusammen. Dabei wurde laut Polizei Kronach ein Kind, das gerade einmal ein halbes Jahr alt ist schwer verletzt. Es wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Informationen liegen noch nicht vor.