Schlag gegen Betrügerbande

Falsche Polizeibeamte gefasst – Der Kripo Coburg ist ein Schlag gegen eine deutschlandweit agierende Betrügerbande gelungen. Die Betrüger riefen bevorzugt Senioren an und baten diese im Zuge vermeintlicher Ermittlungen um Geld. Einen davon konnten die Beamten bei einer geplanten Geldübergabe stellen:

So Jürgen Stadter vom Polizeipräsidium Oberfranken. Gegen insgesamt drei Männer wurden Haftbefehle erlassen. Zwei sitzen in Untersuchungshaft, nach dem dritten wird noch gefahndet. Insgesamt ergaunerten sie sich wohl mehr als 100 000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.