Sonneberger Bernhardstraße wieder frei

Mehr als zwei Jahre wurde gebaut – jetzt sind die Arbeiten an der Sonneberger Bernhardstraße abgeschlossen. Für insgesamt 2,6 Millionen Euro waren neue Leitungen verlegt und die ein Kilometer lange Ortsdurchfahrt grundhaft erneuert worden. Bürgermeister Heiko Voigt lobte insbesondere die Zusammenarbeit mit dem Straßenbauamt Südwestthüringen, das rund eine Million Euro der Kosten übernommen hatte.