Städtebauförderung greift RadioEINS Land unter die Arme

Für gemeinsame Projekte bekommen kleinere Städte und Gemeinden Geld aus einem speziellen Fördertopf. Von diesem Städtebauförderungsprogramm profitiert auch das Radio EINS-Land. Zum Beispiel bekommt Ludwigsstadt im Kreis Kronach 372 000 Euro. Aber auch Teuschnitz (312 000 Euro), Tettau (120 000 Euro), Bad Rodach (30 000 Euro), Nordhalben (64 000 Euro), Steinwiesen (60 000 Euro) und Wallenfels (264 000 Euro) dürfen sich über einen Zuschuss freuen.