Stökl hört auf

Der Coburger Stadtbrandrat Ingolf Stökl will nicht mehr. Wie die Neue Presse meldet, tritt er bei den Neuwahlen im Januar nicht mehr an und begründet das mit den schlechten Rahmenbedingungen. Es gibt immer weniger Feuerwehrleute. Ihre Aus- und Weiterbildung wird aber immer aufwändiger. Auch die Einsatzzahlen steigen.