Teuschnitz investiert in Straßenausbau und Stadtmitte

Die Stadtmitte von Teuschnitz soll noch schöner werden. Kommende Woche (16.4.) starten in der Stadt im Landkreis Kronach die Umgestaltungsarbeiten. Das hat der zuständige Planer RadioEINS mitgeteilt. Im ersten Bauabschnitt sollen der Festplatz und der Spielplatz am Stadtgraben angegangen werden. Dafür wurden in dem Bereich bereits Bäume gefällt. Der erste Bauabschnitt wird sich wohl bis in den November hinziehen. Die Umgestaltung in Teuschnitz kostet rund 1,8 Millionen Euro. Eine weitere Baumaßnahme soll bereits heute (10.4.) starten. Die Ortsdurchfahrt von Teuschnitz wird ausgebaut. Der Bau kostet 1,7 Millionen Euro.