Tierseuchen-Übung im Landkreis Lichtenfels

Tierseuchen, wie etwa die drohende Afrikanische Schweinepest, beschäftigen auch die Einsatzkräfte im Radio EINS-Land. Die Freiwilligen Feuerwehren Lichtenfels/Main und Klosterlangheim und das Technische Hilfswerk Bad Staffelstein haben zusammen mit dem Landratsamt Lichtenfels den Ernstfall geprobt. Im Wald übten sie u.a., wie sie den Fundort eines an einer Seuche erkrankten Wildschweins richtig desinfizieren müssen, um das Risiko einer Verbreitung der Seuche zu minimieren.

(Fotos: Landratsamt Lichtenfels)