Tödlicher Unfall mit einem Bundeswehrhubschrauber am Verkehrslandeplatz Haßfurt/Schweinfurt

Der Heli ist bereits gestern (9.4.) mit dem Tower kollidiert. Ein Flugplatz-Mitarbeiter wurde von Trümmerteilen des Hubschraubers getroffen und so schwer verletzt, dass er später im Krankenhaus starb. Nun ermitteln Kripo Schweinfurt und Staatsanwaltschaft Bamberg. Beim Ansteuern der Tankstelle stießen die laufenden Rotorblätter gegen den Tower. Der Schaden geht in die Millionen.