Transporter im Landkreis Sonneberg brennt völlig aus

Transporter im Landkreis Sonneberg brennt völlig aus. Am Morgen (14.2.) stellte ein Mann seinen Transporter auf einem Firmengelände bei Steinach ab. Er ließ sowohl den Motor, als auch die Standheizung laufen. Als er nach zehn Minuten zu seinem Wagen zurückkam, brannte der schon lichterloh. Die Feuerwehr Steinach löschte den Brand. Der Transporter war allerdings nicht mehr zu retten. Schuld an dem Feuer war wohl ein technischer Defekt der Standheizung.