Über uns

Wir sind RadioEINS

 

Am 28. November 1992 um 7 Uhr morgens ist RadioEINS zum ersten Mal auf Sendung gegangen.

Am Mikrophon stand damals Moderator Eberhard Müller. Gleich am ersten Tag gab es eine Live-Sendung vom Coburger Marktplatz. Seitdem hat sich viel verändert – Tonbänder sind erst CDs dann mp3s gewichen. Das Studio wurde umgebaut – Kollegen gingen, Kollegen kamen.

 

Aber eines ist gleich geblieben, die Begeisterung für unsere Region. Das RadioEINS-Land ist der Raum Coburg, Kronach, Lichtenfels, Sonneberg und Hildburghausen. Hier sind unsere Reporter für Sie unterwegs, bei Vereinen, auf Baustellen, in den Rathäusern. Und wenn das RadioEINS-Land mal unterwegs ist, kommen wir mit. Ob es eine Tour auf die Coburger Hütte in den Alpen ist oder die Auswärtsspiele des HSC 2000 Coburg. Wir sind dabei, denn nur wir sind von hier.

 

RadioEINS, das sind aber auch „die meisten 80er und die Hits von Heute“
Die Songs aus Ihrer Jugend und das was heute in den Charts regiert – RadioEINS bringt Ihnen einen bunten Mix an dem Sie sich nicht satthören können.

 

Dass wir damit richtig liegen zeigten die Hörerzahlen. Unsere Morgensendung RadioEINS-Hellwach hören durchschnittlich 20 000 Hörer pro Stunde. Im Raum Coburg ist RadioEINS damit der meistgehörte Sender und liegt deutlich vor dem Bayerischen Rundfunk, Antenne Bayern und den Thüringer Sendern. Wir sagen Danke allen Hörern fürs Einschalten!