Umzug Coburger Wohnbau: Im Januar ist es soweit

Der Termin steht – Die Coburger Wohnbau GmbH will im Januar in das alte Matzer und Worsch Gebäude in der Innenstadt ziehen. Derzeit laufen noch die Ausbauarbeiten. Diese sollen bis zum 15. Dezember abgeschlossen sein. Ab dem 8. Januar ist die Wohnbau dann am neuen Standort. Auf insgesamt drei Etagen befinden sich nicht nur Büro- und Besprechungsräume, sondern im Erdgeschoss auch ein großer Empfangsbereich, der Platz für Ausstellungen bieten soll. Laut Christian Meyer von der Wohnbau halten sich die Kosten im Rahmen. Die Sanierung des alten Matzer und Worsch Gebäudes sei kostengünstiger als ein Neubau.