Unfall bei Niederfüllbach

 

Zwei Schwerverletzte und zwei schrottreife Autos – Das ist die Bilanz eines Unfalls, der heute Nachmittag auf der B 303 bei Niederfüllbach passiert ist. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein Autofahrer auf die Gegenspur und stieß dort frontal mit dem Wagen einer Frau zusammen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt, der Verursacher musste mit dem Hubschrauber ins Klinikum Suhl geflogen werden. Die Frau kam in Coburg ins Klinikum. Der Schaden an den Autos wird auf rund 20 000 Euro geschätzt. Ein Sachverständiger soll helfen, die genaue Unfallursache zu klären. Die B 303 war stundenlang komplett gesperrt.