Unfall mit sechs Verletzten

Unfall mit sechs Verletzten in Schleusingen im Kreis Hildburghausen – Ein 80-jähriger Autofahrer hat am Wochenende einen zweiten Wagen übersehen, der Vorfahrt hatte. Die beiden Fahrzeuge krachten zusammen. Im Auto des 31-jährigen saßen nicht nur drei Kinder, sondern auch eine schwangere Frau. Die vier wurden leicht, der 31-jährige Fahrer aber schwer verletzt. Auch der Verursacher musste ins Krankenhaus. Ein Großaufgebot von Rettung und Feuerwehr kümmerte sich um die Verletzten. Wie hoch der entstandene Schaden ist, ist nicht bekannt.