Unfall zwischen Sonnefeld und Weidhausen

Überschlag endet glimpflich. Ein Autofahrer ist gestern Nachmittag (19.10.) zwischen Sonnefeld und Weidhausen im Kreis Coburg von der Straße abgekommen. Dabei riss der 61-jährige Autofahrer auch noch einen Telefonmast mit. Das Auto überschlug sich und landete im Straßengraben. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall wurde auch ein anderes Auto beschädigt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.