Unfallflucht auf der A 73

Ein Autofahrer ist gestern (28.8.) auf Höhe der Anschlussstelle Neustadt bei Coburg auf der linken Spur (in Richtung Lichtenfels) gefahren. Plötzlich scherte ein BMW-Fahrer nach links aus und schnitt den Autofahrer, der eine Vollbremsung hinlegte, ins Schleudern kam und in die Mittelleitplanke krachte. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher fuhr allerdings einfach weiter, ohne sich um den anderen Fahrer zu kümmern. Deshalb sucht die Polizei Hinweise auf den Flüchtigen. Sein Auto soll ein braun-metallic oder bronze-metallic-farbener 3er oder 5er BMW Kombi sein.