Unwetterbilanz der Polizei im RadioEINS Land

Der Tag nach dem Sturm. Das Unwetter, das gestern über das RadioEINS Land gefegt ist, hat glücklicherweise nur wenig Schaden angerichtet. Im Landkreis Kronach fiel zwischen Ludwigsstadt und Lauenstein ein Baum auf die Straße. Ebenso in Weidach im Kreis Coburg. Im Kreis Lichtenfels waren mehrere Keller vollgelaufen. Auch hier mussten die Einsatzkräfte ausrücken. In den Landkreisen Sonneberg und Hildburghausen wurden laut Polizei bislang keinerlei Sturmschäden gemeldet. Gegen halb zwei Uhr morgens gab der Deutsche Wetterdienst komplett Entwarnung für das Unwetter.