Wechsel in der Chefetage von Heinz Glas

Wechsel in der Chefetage von Heinz Glas – Carletta Steiner-Heinz verlässt die Geschäftsführung des Glasflakon-Herstellers in Tettau im Kreis Kronach. Das meldet der Fränkische Tag. Die 33-jährige wechselt in den Aufsichtsrat. Steiner-Heinz hatte den Vorsitz der Geschäftsführung seit Juli des vergangenen Jahrs inne. Wer den Posten übernimmt, ist nicht bekannt. Steiner-Heinz leitet das Familienunternehmen in der zwölften Generation. Für Heinz Glas arbeiten über 3000 Menschen.