Wenig Beute, großer Schaden

500 Euro gestohlen und dabei einen 10 Mal so hohen Schaden angerichtet – Das haben Diebe im Kreis Lichtenfels. Sie verschafften sich Zutritt zu einem Fließengeschäft im Burgkunstadter Stadtteil Weidnitz. Dort brachen sie Schränke und Schubladen auf. Auch an einem Tresor machten sich die Einbrecher zu schaffen. Darin befand sich allerdings kein Bargeld. erbeutet haben die Unbekannten wohl nur 500 Euro. Der Sachschaden wird auf das Zehnfache geschätzt. Haben Sie gestern (10.1.) Abend zwischen 21 und 23 Uhr etwas Verdächtiges beobachtet? Die Kripo Coburg ermittelt.