Wertstoffhof in Dörfles-Esbach fertig saniert

Der Wertstoffhof in Dörfles-Esbach im Kreis Coburg ist nach der sanierung wiedereröffnet worden. Rund 56 000 Euro wurden investiert, um das Material besser lagern und verwalten zu können. Landrat Busch:

Der 24 Jahre alte Wertstoffhof war bisher der einzige im Landkreis Coburg, der noch keinen befestigten Untergrund hatte. Neben der Asphaltierung wurde noch eine zweite, überdachte Halle errichtet und das Dach der alten Halle repariert.