Winter auf dem Arbeitsmarkt

Der Winter macht sich auf dem Arbeitsmarkt im RadioEINS Land bemerkbar. Im Raum Coburg und den Kreisen Kronach und Lichtenfels ist die Zahl der Arbeitslosen angestiegen. Spitzenreiter ist der Kreis Kronach. Hier gab es im Januar über 30 Prozent mehr Menschen ohne Arbeit als im Dezember. Im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der Arbeitslosen aber nicht so stark angestiegen wie im Januar des vergangenen Jahres. Wegen des milden Winters und der guten Auslastung konnten viele Beschäftigte im Baubereich auch im Winter weiterarbeiten.