Zusammenstoß auf der St2205

Frontalcrash zwischen Beiersdorf und Wiesenfeld im Kreis Coburg. Am Vormittag mussten Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ausrücken. Der Grund auf der Rodacher Straße waren zwei Autos zusammengestoßen. Eine Frau wurde im Auto eingeklemmt und dadurch wohl schwer verletzt. Die Feuerwehr musste die Fahrerin befreien. Die Verletzte wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Die Straße zwischen Wiesenfeld und Beiersdorf musste längere Zeit gesperrt werden.