1000 Liter Gülle auf Straße wegen lockerer Schraube

Mit rund 1000 Liter Gülle ist eine Straße in Kaufbeuren beschmutzt worden. Am Traktor eines Landwirtes hatte sich während der Fahrt eine Schraube am Güllezulauf gelöst, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Feuerwehr setzte eine spezielle Reinigungsmaschine ein, die aus Kempten angefordert worden sei. Wegen der Reinigungsarbeiten war die Bundesstraße 16 nach dem Vorfall am Dienstag in dem Bereich für zwei Stunden komplett gesperrt. Es kam laut Polizei zu Verkehrsbehinderungen.