HUK-Studie: Auto weiter hoch im Kurs

Immer noch ist das Auto das liebste Verkehrsmittel der Deutschen. Wie eine Yougov-Umfrage im Auftrag der HUK-COBURG ergeben hat, nannten 70 Prozent der Befragten das Auto als das Verkehrsmittel, das ihre Bedürfnisse am besten erfüllt. Im letzten Jahr waren es 73 Prozent. Radfahren und E-Bike-Fahren stehen bei 32 Prozent der Befragten ganz oben auf der Liste der bevorzugten Verkehrsmittel. Nur 16 Prozent nannten die Bahn als ideales Verkehrsmittel, jeweils 12 Prozent Bus, S-Bahn oder Straßenbahn. Die Befragung fand Anfang des Jahres, also vor dem Ukrainekrieg und der damit verbundenen Steigerung der Spritpreise statt. Die HUK hatte die Mobilitätsstudie zum ersten Mal im vergangenen Jahr veröffentlicht. Hier geht’s zu den Einzelheiten:

 

https://www.huk.de/presse/nachrichten/aktuelles/mobilitaetsstudie-2022.html