13-Jähriger mit Drogen erwischt

Ein 13-Jähriger ist von der Lichtenfelser Polizei am Dienstag mit Drogen erwischt worden. Der Junge war mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs und wurde beim Anblick der Polizeistreife derart nervös, dass er vom Fahrrad sprang und in einen angrenzenden Garten flüchtete. Ein Drogenpäckchen entsorgte der Junge dort schnell in einem Busch. Die Polizei konnte die kleine Menge Marihuana aber sicherstellen. Der Junge wurde seinen Eltern übergeben.