Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei., © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

13-Jähriger von Sattelzug erfasst und getötet

Beim Überqueren einer Straße ist ein 13-Jähriger in Niederbayern von einem Sattelzug erfasst worden und ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, machte der Bub am Dienstag mit seinen Eltern eine Wanderung. Als er im Gemeindebereich Kollnburg (Landkreis Regen) hinter einem Lastwagen über eine Kreisstraße lief, übersah er den Angaben nach einen auf der Gegenfahrbahn fahrenden Sattelzug. Der 13-Jährige wurde erfasst und blieb unter dem Fahrzeug liegen. Ein Zeuge, zwei Polizisten sowie Rettungskräfte hätten vergeblich versucht, den Buben zu reanimieren.