13 neue Stolpersteine für Lichtenfels

In der Innenstadt verteilt erinnern diese nun an die Menschen hinter dem P-Seminar „13 Führerscheine – 13 jüdische Schicksale“ des Meranier-Gymnasium Lichtenfels. Schüler hatten die durch Zufall gefundenen Dokumente aufgearbeitet und in einer Ausstellung die einzelnen Schicksale der Menschen hinter den Führerscheinen dargestellt. Die Ausstellung ist nun auch erneut zu besuchen. Und zwar in der ehemaligen Synagoge in Lichtenfels.

 

https://veranstaltungskalender.obermain-jura.de/_plaza/main.cfm?kal=1&tag=4&monat=4&jahr=2019&style=0