1,5 kg Drogen zuhause: Coburger Dealer geschnappt

Reichlich Drogen und dazu noch Waffen haben Polizeibeamte bei einem 32-jährigen Coburger gefunden. Bereits Samstagnacht durchsuchten sie die Wohnung des Mannes. Neben rund eineinhalb Kilo an Haschischplatten und über hundert Gramm Marihuana fanden sie auch noch Crystal Meth und ein paar Ecstasy-Tabletten. Der 32-Jährige hatte außerdem mehrere verbotene Einhandmesser und eine Schreckschusswaffe zu Hause.
Der Coburger sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Wegen der zahlreichen Verstöße gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz drohen ihm mehrere Jahre Haft.

 

Quelle: Polizei