16-jähriger stirbt bei Maineck

Ein 16-jähriger ist gestern Nachmittag im Landkreis Lichtenfels ums Leben gekommen. Der Jugendliche geriet mit seinem Motorrad in einer Kurve ins Schlingern, berührte dann ein entgegenkommendes Auto, stürzte und prallte gegen die Leitplanke. Seine Verletzungen waren so schwer, dass der 16-jährige noch an der Unfallstelle starb. Der Autofahrer wurde leicht verletzt, größerer Schaden an den Fahrzeugen entstand nicht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger dazu gerufen, um den Unfallverlauf zu klären.