© Uli Deck

1860 München vermiest Schmitts Trainerdebüt beim VfR Aalen

München (dpa) – Der TSV 1860 München hat Rico Schmitt das Debüt als Trainer des Fußball-Drittligisten VfR Aalen verdorben. Die «Löwen» bezwangen den Tabellenletzten aus Baden-Württemberg am Montagabend mit 2:1 (0:0). In der 48. Minute brachte Luca Schnellbacher den VfR zunächst in Führung. Sieben Minuten vor Spielende erzielte Daniel Wein den Ausgleich für die Münchner Hausherren. In der 88. Minute schoss Prince-Osei Owusu den Siegtreffer für die Bayern. Die seit Ende September sieglosen Aalener bleiben Schlusslicht der dritten Liga. Die Münchner verbessern sich auf Tabellenrang elf.