20-jährige bei Schmölz in Verkehrsunfall verwickelt

Eine Fahranfängerin ist gestern Abend im Kreis Kronach bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Die 20-jährige wollte von Schmölz kommend auf die B303 auffahren. Dabei übersah sie einen 57-jährigen Autofahrer. Die Autos stießen zusammen. Die junge Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit Verletzungen im Bein- und Beckenbereich kam sie in ein Krankenhaus. Der andere Autofahrer wurde leicht verletzt. Für die Aufräumarbeiten musste die Auffahrt zur B303, wie auch die B303 bei Schmölz selbst gesperrt werden.