© Lisa Ducret

21-Jähriger bei Sturz von Fahrrad schwer verletzt

Coburg (dpa/lby) – Beim Sturz von seinem Mountainbike ist ein 21-Jähriger in Coburg schwer verletzt worden. Der junge Mann war nach Polizeiangaben von Sonntag im alkoholisiertem Zustand mit dem Rad unterwegs, an dem nur eine Bremse funktionierte. An einer steil abschüssigen Straße kam er von der Straße ab, prallte gegen den Mast eines Verkehrsspiegels und stürzte auf die Fahrbahn. Der 21-Jährige kam nach dem Unfall am Samstag mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus.