© Patrick Seeger

220.000 Euro Schaden durch Brand im Berchtesgadener Land

Laufen (dpa/lby) – Bei einem Brand im Berchtesgadener Land ist auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Schaden in Höhe von rund 220.000 Euro entstanden. Menschen wurden durch das Feuer im Laufener Ortsteil Kulbing nicht verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. 

Ein Nebengebäude, in dem sich ein Blockheizkraftwerk und eine Garage befanden, brannte am Sonntagmorgen. Ein Übergreifen auf andere Teile des Anwesens konnte verhindert werden. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.  

© dpa-infocom, dpa:210822-99-926568/2