25 000 Euro Schaden bei Auffahrunfall bei Zeyern

25 000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte – Das ist die Bilanz eines Unfalls gestern auf der B173 bei Zeyern im Kreis Kronach. Zwei Autos mussten wegen eines LKWs anhalten. Ein herannahender Kleintransporter-Fahrer bemerkte das aber zu spät. Er fuhr auf das erste Auto auf. Das wiederum, wurde auf den Wagen vor ihm geschoben. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.