© Jens Büttner

26-Jähriger nach Streit mit Schraubenzieher verletzt

Nürnberg (dpy/lby) – Bei einer Auseinandersetzung in Nürnberg hat ein 26-Jähriger Stichverletzungen erlitten. Er kam in ein Krankenhaus. Der Mann sei am Mittwoch bei einem Streit in einer Wohnung von einem zwei Jahre Jüngeren mit einem Schraubenzieher angegriffen und am Oberkörper verletzt worden, berichtete ein Polizeisprecher am Donnerstag. An der Auseinandersetzung selbst sollen mehrere Personen beteiligt gewesen sein. Der 24-Jährige wurde nach dem Vorfall festgenommen.