2G ab morgen auch in Südthüringen

Ab morgen gilt auch in den Kreisen Sonneberg und Hildburghausen fast flächendeckend die 2G-Regel im öffentlichen Leben. Das Landratsamt kommt damit einer Weisung der Landesregierung nach. Für Beschäftigte in 2G-Betrieben, die diese Voraussetzungen nicht erfüllen gibt es eine Ausnahme. Sie können bei Vorlage eines aktuellen negativen PCR oder vergleichbaren Tests weiter ihrer Arbeit nachgehen. Außerdem gilt für alle Beschäftigten eine Maskenpflicht. Die Inzidenzen liegen bei 873 in Hildburghausen und 1001 in Sonneberg.