30-jähriger Drogendealer im Gefängnis

Der Kripo Suhl ist ein Schlag gegen den Drogenhandel gelungen: Ihre Ermittlungen führten am Donnerstagabend (3.6.) zu einem mutmaßlichen Drogendealer in Hildburghausen. In der Wohnung fanden die Beamten insgesamt ein Kilogramm Marihuana und 50 Gramm Methamphetamine sowie mehrere tausend Euro Bargeld. Der 33-Jährige wurde festgenommen; gegen ihn erging Haftbefehl. Die Ermittlungen gehen weiter.