3G-Regel für Kreis Hildburghausen

In Thüringen entscheiden gleichermaßen die 7-Tage-Inzidenz, die Hospitalisierungsinzidenz und die Covid-Intensivbetten-Belegungsrate über die Warnstufen. Da der Kreis Hildburghausen die entsprechenden Grenzwerte überschritten hat, gilt dort die Warnstufe eins/gelb. Damit gilt ab morgen (7.9.) im Landkreis eine neue Allgemeinverfügung: Herunterladen. Die beinhaltet eine 3G-Regel in Innenräumen (Veranstaltungen ab 100 Personen und z.B. Gastronomie) und gilt vorerst bis zum 21. September.