Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens., © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

59-Jähriger stirbt bei Baumfällarbeiten

Ein 59-Jähriger hat sich bei Baumfällarbeiten im oberfränkischen Wunsiedel tödlich verletzt. Angehörige entdeckten den Mann am Samstag eingeklemmt unter einem umgefallenen Baum, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 59-Jährige hatte alleine im Wald gearbeitet. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt nun zum genauen Unfallgeschehen.